Jahres-hauptversammlung 2021

  • von

Die Jahreshauptversammlung im Corona-Jahr 2021 fand am 11. Juli 2021 um 10 Uhr im Florianstüberl der Freiwilligen Feuerwehr Derching statt.

1. Schützenmeisterin Lena Denzl begrüßte alle anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung, welche aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr verspätet stattfindet. Ferner wird berichtet, dass in der vergangenen Monaten immer wieder Kontakt zu unserem Ortssprecher Michael Sedlmeyr, sowie den aktiven Schützen – sowie Stadtratsmitglied Andreas Beutelrock bezüglich eines Schützenheimes für die Waldhorn Schützen Derching, stattgefunden hat. Derzeit findet die Diskussion des Haushaltsplanes 2022 der Stadt Friedberg statt. Der Umbau des Raumes über dem Florianstüberl zu einem Schützenheim könne mit aufgenommen werden; der letztendliche Bescheid über die Aufteilung des Haushaltsplanes wird im Herbst festgesetzt. Die Stadt Friedberg muss für den Umbau einiges berücksichtigen, da es sich bei dem Gebäude um ein städtisches Gebäude handelt. Lena Denzl
berichtet, dass die Mitglieder über die weiteren Pläne regelmäßig informiert werden sollen.

Christian Denzl berichtet als 1. Sportleiter über alle sportlichen Aktivitäten und Wettkämpfe. Das Jahr 2020 war für die Waldhorn-Schützen aufgrund der Coronapandemie leider sehr kurz. Die Gaumeisterschaft in Harthausen konnte noch durchgeführt werden, ebenso wie der RWK 19/20. Leider musste der RWK 20/21 nach wenigen Runden abgebrochen werden.